A-Prüfung im Februar

Der Februar hat uns bis zuletzt mit herrlich sonnigem und warmem Wetter verwöhnt. Da die Piste in diesem Jahr schon früh befliegbar war, konnten wir dieses tolle Wetter nutzen, um bereits die ersten Flüge im neuen Jahr zu machen. Dass die Winterpause diesmal nicht ganz so lang war, kommt natürlich auch dem Trainingsstand sehr zugute. Auch unsere UL-Schüler bekamen schon die ersten Ausbildungsflüge verpasst - mit Erfolg:

Am vergangenen Sonntag hat Patrick seine ersten drei Alleinflüge mit unserem Schulflugzeug C42 durchführen. Bei wunderbarer Abendsonne zeigte er seinen Fluglehrern mit drei sauberen Flügen, dass er von nun an unter ihrer Aufsicht auch einsitzig Erfahrungen sammeln kann. 

 

Fotogalerie

Neue Frequenz 127,110

Wir haben seit dem 06.12.2018 eine neue Funkfrequenz:

Kanal 127.110

Saisonausklang mit zwei Alleinfliegern

Der Herbst hat uns an diesem goldenen Oktoberwochenende richtig verwöhnt, so dass viele Flieger von Nah und Fern am Habbel nochmal auf ihre Kosten gekommen sind. Neben Überlandflügen mit Motorflugzeugen und ULs wurde bei ruhigem Wetter auch intensiv ausgebildet.

Zum krönenden Abschluss hat Annika heute ihre ersten drei Alleinflüge im Segelflugzeug (die sogenannte A-Prüfung) absolviert - mit drei Bilderbuchflügen in traumhafter Kulisse und zur vollsten Zufriedenheit der Fluglehrer.

Anschließend hat Karl noch seine ersten Alleinflüge im UL durchgeführt, auf das er zur Zeit  - nach dem Erwerb der Segelfluglizenz im Sommer - umschult.

Herzlichen Glückwunsch den beiden Alleinfliegern!

 

Wies'n Feeling am Habbel

Auch uns am Habbel hat das Wies'n Fieber gepackt.
Passend zum Oktoberfest haben wir in der Mittagspause bei strahlendem Sonnenschein unsere 
Dirndl ausgepackt.
Wie man sieht sehr zur Freude des anwesenden Fluglehrers. :)
 

 Hier ein paar Fotos dazu